Bericht aus der Krippenzeitung Mai 2022

Endlich wieder Krippen bauen in Buch.

In alter Manier läuteten wir unsere Krippensaison mit unserem Informationsabend im September ein und freuten uns auf eine spannende Kurssaison. Viele interessierte Krippenbauerinnen und Krippenbauer waren unserer Ausschreibung gefolgt. An drei Abenden in der Woche, sowie am Freitagnachmittag, fanden die Kurse mit jeweils 5-6 Teilnehmern statt. Von der Laternenkrippe über die orientalische Krippe bis hin zur Alpenländischen Krippe war alles dabei. Unsere Kursleiter Lothar, Joe, Simone, Eugen und Andreas freuten sich beim Entstehen einer bunten Mischung an interessanten Stücken behilflich zu sein. Kurz vor Fertigstellung der gelungenen Werke wurde unser Kursgeschehen leider durch neuerliche Beschränkungen aufgrund des Coronavirus eingedämmt und wir mussten kurzerhand all unsere Kurse einstellen. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Kursleiter und Helfer konnten wir nach der kurzen Zwangspause alle Krippen noch vor Weihnachten fertigstellen.

Aufgrund der Coronabeschränkungen konnten wir unsere Krippenausstellung nicht wie gewohnt durchführen. Unser Pfarrer Herbert hat sich daraufhin bereit erklärt die fertigen Krippen im kleinen Kreis zu segnen und wir haben mit allen Teilnehmern, Kursleitern und Helfern eine kleine Feier organisiert. Nach der Krippensegnung ließen wir den Abend bei einem gemütlichen Hock gemeinsam ausklingen.

 

Absage Jassnachmittag mit Skirennen in Buch

Leider konnten wir auch in diesem Jahr unseren beliebten Jassnachmittag mit Skirennen nicht durchführen, da uns die Coronokrise wieder ein Strich durch die Rechnung machte. Die Hoffnung war bis zuletzt groß, doch aufgrund der vielen Auflagen war es uns nicht möglich die Veranstaltung in gewohnt gemütlicher Runde durchzuführen. Wir hoffen auf ein Skirennen mit Jassnachmittag in gemütlicher Runde im kommenden Jahr!

 

Carina Janz – Obmann-Team/Schriftführerin

© 2012-2022 Krippenverein Buch; Webumsetzung: www.mebdesign.at
Impressum | Log In