Bericht aus der Krippenzeitung Mai 2020

Im vergangenen Jahr wurde der Krippenverein Buch 20 Jahre alt, das ist in vielerlei Hinsicht ein Grund zu feiern!

Unser Jubiläumsjahr starteten wir mit unseren Schnitzkursen im Frühling und später mit den alljährlichen Krippenkursen, die wir mit dem Informationsabend am 09. September einläuteten. Es herrschte auch im Jubiläumsjahr großes Interesse am Kripenbauen in Buch. An drei Kursabenden wurden unter der Leitung unserer Krippenbaumeister Andreas Eberle, Hermann Heidegger, Eugen Flatz und Lothar Lenz wieder wunderbare Einzelstücke angefertigt.

Die Krippenausstellung fand traditionell am dritten Adventswochenende den 14. und 15. Dezember 2019 statt - hier konnten die hergestellten Krippen in Augenschein genommen werden. Unser Pfarrer Marius Dumea führte am Samstag die Krippensegung durch, welche von den Bucher Jungmusikanten „Kids on Dur“ feierlich umrahmt wurde. Die Ausstellung war sehr gut besucht und wir freuten uns über viele Besucher aus nah und fern.

Im Januar 2020 gab es ein Dankeschön der besonderen Art. Der Krippenverein Buch organisierte einen zweitägigen Ausflug ins schöne Südtirol. Nach einem gemeinsamen Frühstück in Zams führte uns der erste Weg in die Landeshauptstadt Bozen, zu einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und Besichtigung der Stadt. Anschließend fuhren wir mit unserem Bus weiter nach St. Pauls an der Weinstraße - warum auch nicht? - denn der Krippenverein wurde im Jahr 1999 schließlich in einem Weinkeller gegründet. Der offizielle Grund für unseren Besuch in St. Pauls war jedoch das Krippendorf, denn in der Adventszeit erstrahlen die Gassen des Dorfes in einem besonderen Glanz. In Fenstern und Erkern können die verschiedensten Kunstwerke bestaunt werden. Nach der Besichtigung ließen wir den Abend in einem Weinkeller ausklingen. Am Sonntag fuhren wir noch in die wunderschöne Stadt Brixen, um die Hofburg und den Dom zu besichtigen. Im Anschluss fuhren wir wieder nach Zams zu einem verspäteten Mittagessen und traten anschließend die Heimreise an.

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren dieses Ausfluges Andreas Eberle, sowie unserem vereinsinternen Busfahrer Christian und seiner Frau Petra Winder.

Am Samstag den 08. Februar durften wir wieder das alljährliche Preisjassen der Krippenfreunde Vorarlberg im Gemeindesaal Buch durchführen, das bereits zum 17. Mal stattfand. Sage und Schreibe 13 Gruppen nahmen daran teil und verbrachten so einen tollen Tag unter Gleichgesinnten. Ein Skirennen konnte in diesem Jahr, aufgrund von Schneemangel leider wieder nicht durchgeführt werden.

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres fand am 05. März 2020 unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt, bei der 48 Mitglieder anwesend waren.

Wir blicken auf ein ereignisreiches und schönes Jubiläumsjahr zurück und eröffneten mit der Jahreshauptversammlung das neue Vereinsjahr, wo nach 20 Jahren eine Ära zu Ende ging. Andreas Eberle legte nach 20 Jahren sein Amt als Obmann auf eigenen Wunsch nieder. Als Dankeschön für seine Tätigkeit als Obmann und seinen unermüdlichen Einsatz überreichten wir ihm bei der Jahreshauptversammlung die Urkunde als Ehrenobmann des Krippenvereins Buch. Zu den Gratulanten zählten neben den Vorstandsmitgliedern auch Bürgermeister Franz Martin, Landesobmann Dietmar Schneider und der ehemalige Landesobmann Josef Hagen. Aufgrund dieser weitreichenden Veränderung haben wir uns im Ausschuss dazu entschieden ein Obmann-Team zu bilden, um die Aufgaben etwas besser verteilen zu können. Dieser Vorschlag wurde auf der Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen. Zum neuen Obmann-Team gehören: Hermann Heidegger, Helmut Stadelmann und Carina Janz. Die weiteren Funktionäre wurden wie folgt wieder gewählt: Klaus Böhler – Kassier; Eugen Flatz – Sachwalter; Simone Minatti, Bernadette Geiger, Joe Nußbaumer und Lothar Lenz – Beiräte. Die Wahl wurde von unserem Landesobmann Dietmar Schneider durchgeführt.

Neben den Neuwahlen durften wir auch ein langjähriges Vereinsmitglied Ehren. Als Dankeschön für seinen Einsatz bei uns im Verein durften wir das Ehrenzeichen in Silber an Michael Salomon überreichen.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches und spannendes Vereinsjahr 2020!

Carina Janz – Obmann-Team/Schriftführerin

© 2012-2022 Krippenverein Buch; Webumsetzung: www.mebdesign.at
Impressum | Log In