Die Vereinsgeschichte

Gegründet wurde der Krippenverein Buch am 16. Juli 1999. Doch bereits etwa 12 Jahre zuvor baute Andreas Eberle Krippen. Eigentlich nur für sich selbst.

Doch bald schon wurde der Wunsch an ihn herangetragen, im kleinen Kreise Krippenkurse zu veranstalten.

Auf Grund des sehr großen Interesses an den Krippenkursen wurden die Krippenfreunde Buch vom Vorarlberger Landeskrippenverband eingeladen, Mitglied zu werden und somit gründeten Andreas Eberle, Petra Stadelmann, Gustl Geiger, Eugen Flatz und Karl Stoppel den Krippenverein Buch.
Bei der Gründerversammlung zählte der Verein 22 Mitglieder. Doch der Verein wächst beinahe mit jedem Jahr.

© 2012-2019 Krippenverein Buch; Webumsetzung: www.mebdesign.at
Impressum | Log In